Cyklorama

​​Design und Produktion von RUNDHORIZONTS

Cyklorama_home

PRODUKTIONDPROZESS DES RUNDHORIZONTS 

Der gesamte Prozess dauert 3-4 Wochen (darunter Produktion nimmt ca. 10 Werktage in Anspruch) 

1. Vorläufige Maße des Raumes
Maße des Raumes auf Basis der Fotos und der vom Kunden angegebenen Maße.

 

2. Entwurf

 

Der Entwurf des Rundhorizonts wird mit der Software CAD/CAM-Software realisiert. Dann erstellen wir die endgültige 3D-Visualisierung und technische Unterlagen.

Der Entwurf kosten EUR 150 (net). Im Falle der Unterzeichnung eines Vertrages ist der Entwurf kostenlos.  

 

3. Kostenvoranschlag

 

4. Akzeptanz
- des Entwurfs
- der Kosten
- der Frist
- - Unterzeichnung des Vertrages

 

5. Produktion
- Überprüfung/Entnahme detaillierter Maße des Raumes, in dem sich das Rundhorizont befinden soll
- Produktion der Elemente des Rundhorizonts – Anpassung der Platten der Form nach, Fräsen der Bogen, Zurechtschneiden von Elementen
- Komplettierung (Farbe, Befestigungen usw.).
Zur Produktion benutzen wir allgemein zu benutzende Schreinerelemente wie MDF-Platten, geriffelte MDF, Spanplatten, HDF-Platten, Sperrholzplatten oder Kantholz. Wir verwenden ausschließlich hochqualitative Farben Flügger und einen flexiblen Spachtel für Verbindungen.  

6. Montage
-Transport
- Montage beim Kunden
 

AUSRÜSTUNG 

Wir verfügen über einen gut ausgestatteten Maschinenpark, der uns ermöglicht, die Bestandteile der Rundhorizonte präzise auszuführen:

a. thermischer Plotter – zum Ausschneiden von Bogen und Formen in Styropor und Styrodur, maximal bis zur Dicke von 110 cm und Höhe von 100 cm.  

b. Fräsplotter (CNC) – zum Fräsen in Holz und holzähnlichen Materialen 
c. 3D-Scanner  - sehr geeignet für die Darstellung und Bemaßung des Raumes, in dem die schattenlose Wand entstehen soll. 

Jeder neue Entwurf wird von uns individuell behandelt.